O&O DiskImage 15 Handbuch

O&O DiskImage 15 
Unterschiede der verschiedenen Editionen

US$ 49.95
Jetzt kaufen

O&O DiskImage ist sowohl für Desktop PCs als auch für Server erhältlich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen preisgünstige Mehrplatzlizenzen (Combi Packs) an. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Vertriebssteam: sales@oo-software.com oder wenden sich an einen unserer Vertriebspartner.

Die Professional Edition dient der Sicherung eines Desktop-Rechners oder einzelner Laufwerke. Sie kann nicht auf einem Server Betriebssystem verwendet werden und sie beinhaltet keine Schnittstelle zur Netzwerkverwaltung.

Die Workstation Edition beinhaltet die Schnittstellen zur Steuerung von O&O DiskImage im Netzwerk, in Verbindung mit der O&O Enterprise Management Console. Sie kann nur auf Desktop-Rechnern eingesetzt werden.

Die Server Edition beinhaltet die Schnittstellen zur Steuerung von O&O DiskImage im Netzwerk, in Verbindung mit der O&O Enterprise Management Console. Die Server Edition kann sowohl auf einem Server als auch auf einem Desktop-Rechner eingesetzt werden.

Zusätzliche Eigenschaften der Workstation und Server Edition

In Verbindung mit der O&O Enterprise Management Console können Sie mit der O&O DiskImage Workstation und Server Edition folgende Netzwerkfunktionen ausführen:

  • Sicherungen gesamter Unternehmensnetzwerke
  • Verwaltung Ihrer Rechner in Rechnergruppen (Sites)
  • Festlegung von Einstellungen für Rechnergruppen
  • Erstellung eines Zeitplans zur automatischen Sicherung von Rechnern oder Rechnergruppen im Netzwerk mit wenigen Mausklicks
  • Automatische Ferninstallation von O&O DiskImage auf den Netzwerkrechnern
  • Ausführung von Windows-Befehlen (Batches) vor und nach der Aufgabenausführung im Netzwerk

Die O&O Enterprise Management Console ist Bestandteil Ihrer Softwarelieferung, wenn Sie Lizenzen im Volumenlizenzprogramm erworben haben. Wir beraten Sie gern zum Einsatz der O&O Enterprise Management Console in Ihrem Unternehmen.