Einstellungen für die Suche festlegen Handbuch

Einstellungen für die Suche festlegen 
Einstellungen für die Suche festlegen

Nach der Auswahl des Laufwerks können Sie Optionen festlegen, die die Genauigkeit und die Dauer der Suche beeinflussen. Zusätzlich können Sie die Mindestlänge für Textdateien festlegen. Die Standardeinstellungen sind für die meisten Fälle geeignet und müssen daher nicht verändert werden.

Hinweis
Wenn Sie ein Gerät ausgewählt haben (Festplatte, USB-Stick etc.) und nicht eine Partition, stehen die Optionen O&O SmartScan und O&O RawScan nicht zur Auswahl zur Verfügung.

Maximale Suchtiefe für Datenrettung verwenden (O&O DeepScan)
Führt einen noch genaueren Scan bei der Datenrettung durch und verbessert so die Wiederherstellung der ursprünglichen Dateigröße. Auch besonders kleine Dateien können so gefunden werden. Diese Option kann die Dauer des Suchvorgangs verlängern.
Existierende Dateien ignorieren (O&O SmartScan)
Ermöglicht eine deutlich schnellere Suche und vermeidet die Wiederherstellung bereits existierender Dateien. Dadurch sparen Sie sich später den mühsames Vergleichen und Aussortieren bereits vorhandener Dateien.
Dateisystem bei Suche nicht berücksichtigen (O&O RawScan)
Wenn die Partition, von der Sie Daten wiederherstellen wollen, formatiert wurde, ermöglicht die Option O&O RawScan eine Wiederherstellung auch dieser Dateien. Diese Option kann die Dauer des Suchvorgangs verlängern.
Größe für wiederherstellbare Dateien bei O&O DiskRecovery einstellen
Mit dieser Funktion können Sie die Größe der gesuchten wiederherstellbaren Dateien einschränken. Der Wert kann zwischen 1 und 1024 MB liegen. Standardmäßig wird nach allen wiederherstellbaren Dateien, egal welcher Größe gesucht. Durch die Einschränkung wird die Menge des belegten Speichers eingeschränkt, somit läuft die Suche schneller.
Mindestlänge für Textdateien
O&O DiskRecovery kann eine Vielzahl von Textdateien (HTML, Quelltextdateien etc.) erkennen und wiederherstellen. Der voreingestellte Wert von 512 Zeichen bedeutet, dass alle Textdateien, die weniger als 512 Zeichen haben, nicht erkannt werden. Möchten Sie den Wert niedriger einstellen, so können Sie dies hier tun. Minimum ist eine Länge von 16 Zeichen. Je geringer der Wert ist, desto länger kann die Suche dauern.
Einstellungen für Datenrettung festlegen

Einstellungen für Datenrettung festlegen