O&O Defrag 19 Handbuch

O&O Defrag 19 
Installation

US$ 29.95
Jetzt kaufen
und kostenlos Support erhalten

Die Installation von O&O Defrag ist sehr einfach. Gehen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben vor:

  1. Starten Sie den Rechner, auf dem Sie O&O Defrag installieren möchten.
  2. Melden Sie sich als Benutzer mit administrativen Rechten an.
  3. Starten Sie die Installationsdatei von O&O Defrag, die Sie entweder von unserem Webserver herunter geladen haben oder auf Ihrem CD-ROM-Datenträger finden.
  4. Nachdem das Setup-Programm erfolgreich initialisiert wurde, folgen Sie bitte den Dialogen zur Installation.

Lizenz eingeben

Hinweis: Um O&O Defrag nach der Installation oder zu einem späteren Zeitpunkt zur Vollversion freizuschalten, müssen Sie im Besitz eines gültigen Lizenzschlüssels sein. Dieser Lizenzschlüssel wird auch als Registrierungscode, Seriennummer oder Produkt-ID bezeichnet.

Die Abfrage zur Registrierung erscheint immer automatisch beim Start, wenn Sie eine unregistrierte Version nutzen oder den Lizenzschlüssel falsch eingegeben haben.

  1. Der Registrierungsassistent ermöglicht eine einfache und unkomplizierte Lizenzierung.
  2. Wenn Sie die Option Ich möchte meine Lizenz eingeben wählen, erscheint ein Dialog, in dem Sie die Lizenzinformationen eintragen können, die Sie beim Kauf der Software erhalten haben.
    Wenn Sie die Software elektronisch als Download erworben haben, geben Sie bitte die Lizenzinformationen (Name, Firma und Lizenzschlüssel) so ein, wie sie in der E-Mail stehen, die Sie als Kaufbestätigung erhalten haben.
    Wenn Sie die Software in der Box-Version gekauft haben, geben Sie bitte den Lizenzschlüssel so ein, wie er auf der mitgelieferten Lizenzkarte steht. Tragen Sie zusätzlich Ihren Namen und gegebenenfalls Ihre Firma ein.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie bei Eingabe des Lizenzschlüssels die Ziffer „1“ nicht mit dem Buchstaben „I“ verwechseln und keine Leerzeichen eingegeben haben.
  4. Klicken Sie Weiter, um die Lizenzdaten zu speichern oder auf Abbrechen, um den Dialog zu verlassen und die Daten nicht zu speichern.
  5. Wenn Sie den Lizenzschlüssel korrekt eingegeben haben, wird Ihnen dies im abschließenden Dialog bestätigt.

Sollten Sie bei der Eingabe des Lizenzschlüssels auf Probleme stoßen, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung: support@oo-software.com

Hinweis: Wenn Sie keinen gültigen Lizenzschlüssel eingeben, können Sie O&O Defrag in vollem Umfang als zeitlich beschränkte Testversion verwenden.

Lizenz eingeben

Lizenz eingeben

Testversion nutzen

Sie können O&O Defrag in vollem Umfang kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang als Testversion nutzen. Beim Programmstart erscheint jedes Mal der Registrierungsassistent, der Ihnen die restliche Testzeit anzeigt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Deinstallation

Um O&O Defrag zu deinstallieren, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung aus dem Startmenü.
  2. Klicken Sie auf Programme hinzufügen/entfernen.
  3. Wählen Sie entsprechend Ihrer Edition O&O Defrag Professional Edition, O&O Defag Workstation Edition oder O&O Defrag Server Edition aus der Softwareliste aus.
  4. Klicken Sie auf Entfernen.
  5. Es wird das Deinstallationsprogramm von O&O Defrag gestartet.
  6. Bestätigen Sie abschließend die Deinstallation von O&O Defrag. Nach erfolgreicher Deinstallation müssen Sie eventuell den Rechner neu starten.

Updates von O&O Defrag installieren

O&O Defrag überprüft automatisch bei jedem Programmstart, ob eine aktuellere Version verfügbar ist.

Sofern es eine neue Programmversion gibt, können Sie ein Update tätigen.

Tipp: In der Multifunktionsleiste unter Optionen finden Sie Über O&O Defrag. Hier können Sie Ihre Lizenzdaten und die genaue Nummer Ihrer Programmversion einsehen.

Sogenannte "Minor-Updates", also Programmversionen bei denen nur kleinere Anpassungen durchgeführt wurden, (Version 18.1 auf 18.2, 18.3 usw.) sind kostenlos. "Major-Updates" also z.B. von Version 17 auf 18 sind kostenpflichtig.