O&O DiskStat 3 -copy Handbuch

O&O DiskStat 3 -copy 
Installation -copy

O&O DiskStat wird in Verbindung mit O&O Defrag installiert. Eine einzel Installation ist nicht möglich.

Testversion nutzen

Sie können O&O Defrag inkl. O&O DiskStat in vollem Umfang kostenlos und unverbindlich 30 Tage lang als Testversion nutzen. Beim Programmstart erscheint jedes Mal der Registrierungsassistent, der Ihnen die restliche Testzeit anzeigt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Deinstallation

O&O DiskStat kann nicht separat deinstalliert werden, O&O DiskStat wird bei der Deinstallation von O&O Defrag entfernt.

Um O&O Defrag sowie O&O DiskStat zu deinstallieren, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung aus dem Startmenü.
  2. Klicken Sie auf Programme hinzufügen/entfernen.
  3. Wählen Sie entsprechend Ihrer Edition O&O Defrag Professional Edition, O&O Defag Workstation Edition oder O&O Defrag Server Edition aus der Softwareliste aus.
  4. Klicken Sie auf Entfernen.
  5. Es wird das Deinstallationsprogramm von O&O Defrag gestartet.
  6. Bestätigen Sie abschließend die Deinstallation von O&O Defrag. Nach erfolgreicher Deinstallation müssen Sie eventuell den Rechner neu starten.

Updates von O&O DiskStat installieren

O&O DiskStat überprüft automatisch bei jedem Programmstart, ob eine aktuellere Version verfügbar ist.

Sofern es eine neue Programmversion gibt, können Sie ein Update tätigen.

Tipp: In der Multifunktionsleiste unter Hilfe finden Sie Info. Hier können Sie die genaue Nummer Ihrer Programmversion einsehen.

Sogenannte "Minor-Updates", also Programmversionen bei denen nur kleinere Anpassungen durchgeführt wurden, (Version 3.1 auf 3.2, 3.0 auf 3.5 usw.) sind kostenlos. "Major-Updates" also z.B. von Version 3 auf 4 sind kostenpflichtig.